HomeKontaktImpressumSitemap
Soldaten Saz / BS
Krankenversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Unfallversicherung
Diensthaftpflichtversicherung
Auslandseinsatz-Police
Soldaten-Versorgungswerk
Angebot KFZ
Bundeswehr Standorte
Beamtenanwärter
Lehramtsanwärter / Lehrer
Polizeianwärter
Zahnzusatzversicherung
Private Unfallversicherung
Ihre Empfehlung (Tippgeber)
 

Soldaten auf Zeit und Berufssoldaten der Bundeswehr

Soldaten der Bundeswehr üben einen verantwortungsvollen Beruf aus. Mittlerweile sind Auslandseinsätze zur Routine geworden. Zeitsoldaten und Berufssoldaten benötigen dafür speziellen Versicherungsschutz und eine sehr gute Absicherung für sich und seine Familie.

Hier bekommen Sie eine Aufstellung der wichtigsten Vorsorgebausteine für den Soldaten auf Zeit und dem Berufssoldaten. Diese Versicherungen können Sie online abschliessen. Einfach das entsprechende Angebot ausfüllen, die notwendigen Antragsunterlagen werden per Post zugestellt. So bekommen Sie schnell und zuverlässig den passenden Versicherungsschutz.

 

 

Anwartschaftsversicherung (Krankenversicherung)

  • kleine oder große Anwartschaftsversicherung
  • inkl. Pflegepflichtversicherung

Unfallversicherung

  • auch für Familienangehörige
  • auch mit Beitragsrückgewähr

Soldaten-Dienstunfähigkeitsversicherung

  • als selbständige Dienstunfähigkeit (Risikotarif)
  • wahlweise mit Risiko- oder Rentenversicherung

Privat- und Diensthaftpflichtversicherung

  • als Single- oder Familientarif
  • bis zu 50 Mio. Euro Deckungssumme
  • incl. Geräte- und Geräteregresshaftpflicht
  • incl. Abhandenkommen von persönlicher Ausrüstungsgegenstände
  • incl. Vermögensschaden- und Vermögensschadenregress
  • Schlüsselverlust
  • incl. Fahrzeugregress

Rentenversicherung

  • für die Versorgung im Alter
  • auch mit Einschluß der Soldatendienstunfähigkeit
  • für alle Soldaten und Familienangehörige

Staatliche Förderrente / Zulagenrente (Riesterrente)

  • für die Versorgung im Alter
  • mit attraktiver Förderung vom Staat
  • für alle Soldaten und deren Ehepartner

Absicherung bei Auslandseinsätzen

  • Auslandseinsatzpolice (aktives Kriegsrisiko versichert)

Mit einer speziellen Risiko-Lebensversicherung, der sogenannten "Auslandseinsatzpolice", gibt es Versicherungsschutz für Soldaten, die im Ausland bei Friedenssicherungsmaßnahmen mit robustem Mandat z.B. "ISAF", "Enduring Freedom", "UNIFIL" oder "Operation Atalanta" eingesetzt werden. Selbst das aktive Kriegsrisiko ist gegen einen Beitragszuschlag einschließbar. Die Beantragung ist auch bei vorliegen des Marschbefehls/ Kommandierungsverfügung möglich!

Bei Auslandseinsätzen ohne robustem Mandat, z.B. bei UN/Nato-Einsätzen der Bundeswehr, ist der Abschluss einer normalen Kapital- oder Risiko-Lebensversicherung möglich, sofern noch kein Marschbefehl/ Kommandierungsverfügung besteht. Das passive Kriegsrisiko ist ohne Beitragszuschlag mitversichert. Ist eine Absicherung gegen Dienstunfähigkeit vereinbart, wird ohne jede Einschränkung geleistet.

Das Soldaten-Versorgungswerk bietet Ihnen und Ihrer Familie Vorsorge mit Beitragsvorteilen zu den wichtigsten finanziellen Risiken des täglichen Lebens. Versicherungsschutz bei Auslandseinsätzen, Private Altersvorsorge mit staatlicher Förderung, Absicherung des Einkommens bei Dienst- und Berufsunfähigkeit, Unfallversicherung für Soldaten, Unfallversicherung mit Hilfeleistungen für die Generation ab 55 Jahre, Privathaftpflichtversicherung, Tierhalterhaftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung, Glasbruchversicherung, Kraftfahrzeugversicherung.

 

 

Mit einer speziellen Risiko-Lebensversicherung, der sogenannten "Auslandseinsatzpolice", gibt es Versicherungsschutz für Soldaten, die im Ausland bei Friedenssicherungsmaßnahmen mit robustem Mandat z.B. "ISAF", "Enduring Freedom", "UNIFIL" oder "Operation Atalanta" eingesetzt werden. Selbst das aktive Kriegsrisiko ist gegen einen Beitragszuschlag einschließbar. Die Beantragung ist auch bei vorliegen des Marschbefehls/ Kommandierungsverfügung möglich!

Bei Auslandseinsätzen ohne robustem Mandat, z.B. bei UN/Nato-Einsätzen der Bundeswehr, ist der Abschluss einer normalen Kapital- oder Risiko-Lebensversicherung möglich, sofern noch kein Marschbefehl/ Kommandierungsverfügung besteht. Das passive Kriegsrisiko ist ohne Beitragszuschlag mitversichert. Ist eine Absicherung gegen Dienstunfähigkeit vereinbart, wird ohne jede Einschränkung geleistet.