HomeKontaktImpressumDatenschutzbestimmungenSitemap
Rentenversicherungen
Soldaten Saz / BS
Beamtenanwärter
Krankenversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Diensthaftpflichtversicherung
Unfallversicherung
Lehramtsanwärter / Lehrer
Polizeianwärter
Zahnzusatzversicherung
Private Unfallversicherung
Ihre Empfehlung (Tippgeber)
 

Privat- und Diensthaftpflichtversicherung für Beamtenanwärter

Die Diensthaftpflichtversicherung ist eine wichtige Versicherung für den Beamtenanwärter. Sie können für Personen-, Sach- und Vermögensschäden von ihrem Dienstherrn in Regress genommen werden. Mit dem speziellen Baustein Diensthaftpflicht sichern Sie Ihr dienstliches Haftungsrisiko ab. 

Angebot Privat-/Diensthaftpflichtversicherung

Herr
Frau
Vorname:
Name:
Straße:
Hausnummer:
Postleitzahl:
Wohnort:
Geburtsdatum:
Dienst-/Amtsbezeichnung:
Dienststelle:
Tätigkeitsbeschreibung:
-
Privat- und Diensthaftpflichtversicherung
-
Folgende Versicherungssummen stehen zur Auswahl:
-
10 Mio. €
50 Mio. €
für Personen, Sach- und *Vermögensschäden
-
ohne Selbstbeteiligung
mit 150 Euro Selbstbeteiligung
mit 300 Euro Selbstbeteiligung
-
als Singletarif
für einen Zweipersonen-Haushalt
für einen Mehrpersonen-Haushalt
-
Zahlungsweise:
-
monatlich
vierteljährlich
halbjährlich
jährlich
-
Ich möchte die Angebote erhalten per:
-
Post
Email
inklusive Antragsunterlagen
-
sonstiges:
-
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass
Anfragen ohne gültiger Telefonnummer
und Email nicht bearbeitet werden.
-
Email:
Telefonnummer:
-
-
Die Agentur erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt und aus-
schliesslich zur Ausübung der Geschäfts-
beziehung/Angebotserstellung verwendet.

Diensthaftpflichtversicherung

Mit der Diensthaftpflicht sichern Sie Ihr dienstliches Haftungsrisiko ab.

  • 10 Mio. Euro Versicherungssumme
  • Schäden am fiskalischen Eigentum der Behörde/Dienststelle
  • Nachhaftung bis 5 Jahre
  • Kfz/Geräteregress bis 50.000 Euro
  • Abhandenkommen persönlicher Ausrüstung bis 5.000 Euro

*Vermögensschäden können in der Diensthaftpflicht eingeschlossen werden mit Versicherungssummen zwischen 25.000 und 500.000 Euro. Zusätzlich mitversichert sind Kassenfehlbeträge bis 2.000 Euro.

Privathaftpflichtversicherung

Beim Premiumschutz sind 50 Mio. Euro Versicherungssumme bei Sach- und Vermögensschäden versichert. Bei Personenschäden je Person 12 Mio. 

Abhandenkommen fremder Schlüssel bis 50.000 Euro sind mitversichert u.v.m.